SAP bestätigt Umsatz- und Ergebnisprognose
Dax kämpft wieder um die 4000-Punkte-Marke

Der Dax war am Donnerstag zunächst gut behauptet gestartet und binnen weniger Minuten um 1,41 % auf 4 099,72 Punkte gestiegen. Doch schon gegen 10.22 Uhr unterschritt er die 4000-Punkte-Marke und lag bei 3976 Punkten mit 66,05 Punkten deutlich im Minus.

dpa-afx FRANKFURT. An der Spitze der Dax-Gewinner etablierten sich die Technologie-Werte - allen voran SAP . Die Aktie des Softwarehauses legte am Morgen um 7,08 Prozent auf 107,60 Euro zu. Das Unternehmen hatte seine Prognosen für die Neunmonatszahlen bestätigt.

Epcos waren mit einem Aufschlag von 6,07 Prozent auf 36,16 Euro zweitstärkster Titel. Infineon kosteten 16,05 Euro - ein Plus von 4,56 Prozent. Siemens verbuchten mit 1,8 Prozent vergleichsweise moderate Aufschläge. Ein Anteilsschein des Münchner Konzerns kostete damit 41,75 Euro.

Münchner Rück verliert zunächst weiter

Die Anteilsscheine der Münchener Rück waren mit einem Minus von 3,45 Prozent auf 247,93 Euro am schwächsten. Der Rückversicherer stehe nach den Terroranschlägen im Branchenvergleich noch mit am besten da, sagte ein Händler. Deshalb verliere die Aktie nicht allzu sehr, obwohl das Unternehmen seine Belastungen durch die US-Anschläge von 1,0 auf 2,1 Mrd. Euro erhöht hatte.

Die Münchener Rück habe auch für große Katastrophen Rückstellungen gebildet, während kleinere Versicherer nun möglicherweise Bankrott gehen werden. Die Frage sei aber, ob die Rücklagen ausreichen werden, um die Schäden zu decken und wie hoch die Unternehmensausfälle sein werden, erklärte der Händler. Das könne man jetzt noch gar nicht beziffern.

Auch die Lufthansa wieder im Sinkflug

Die Lufthansa mit minus 2,8 Prozent auf 10,06 Euro der zweite Verlierer - sei gleich in mehrfacher Hinsicht gebeutelt, sagte der Händler. Einerseits durch die Folgen der Terrorwelle, zum anderen durch die Streikkosten. Hinzu kämen die hohen Pilotengehälter. Nach Ansicht des Händlers sei es "nahezu sicher", dass die Airline einen Verlust erwirtschaften wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%