Archiv
SAP: Kein Kommentar zu Gerüchten über Commerce-One-Kauf

Die SAP AG nimmt zu Spekulationen über eine Komplettübernahme des US-Anbieters von Online-Marktplätzen, Commerce One Inc, Pleasanton, keine Stellung.

vwd WALLDORF. Das sagte ein Sprecher des Software-Konzerns, der aktuell rund 20 % an Commerce One hält, am Montag zu vwd. In Branchenkreisen wird ein vollständiger Kauf allerdings als nicht sehr wahrscheinlich angesehen. Dagegen sprechen auch frühere Aussagen von Vorstandssprecher Hasso Plattner, der mehrfach betont hatte, wie wichtig eine unabhängige Commerce One für SAP sei.

Hintergrund dazu ist ein Bericht im "Focus", wonach Commerce One rund 40 Prozent statt der bisher offiziell mitgeteilten zehn Prozent der 3 600 Arbeitsplätze abbauen will. Wie das Magazin in seiner neuesten Ausgabe unter Berufung auf Insider weiter berichtet, soll die Restbelegschaft in der SAP AG aufgehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%