Archiv
SAP SI mit Gewinnzuwachs im zweiten Quartal

Dresden (dpa) - Das börsennotierte Software-Beratungshaus SAP Systems Integration AG (SAP SI) hat im zweiten Quartal bei Umsatz und Ergebnis erneut zugelegt.

Dresden (dpa) - Das börsennotierte Software-Beratungshaus SAP Systems Integration AG (SAP SI) hat im zweiten Quartal bei Umsatz und Ergebnis erneut zugelegt.

Das Ergebnis der operativen Geschäftstätigkeit vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 65,6 Prozent auf 13,8 Millionen Euro, teilte die SAP-Tochter am Donnerstag in Dresden mit. Der Umsatz kletterte auf 86,6 Millionen Euro (65,5 Mio Euro). Das Ergebnis für das 1. Halbjahr lag bei 24,2 Millionen Euro (plus 51,5 Prozent).

Der Auftragsbestand stieg weiter an und lag zum Quartalsende bei 181 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhtes sich bis Ende Juni auf über 1900 - rund 300 mehr als vor einem Jahr. «Im Kernmarkt Deutschland/Schweiz rechnet die SAP SI auch in der zweiten Jahreshälfte nicht mit einer deutlichen Veränderung im Markt für IT- Services», teilte das Unternehmen mit. Für den US-Markt werde eine anhaltend positive Entwicklung erwartet. Das Unternehmen bestätige seine Ziele für das Jahr 2004, im Umsatz zwischen 8 und 12 Prozent zu wachsen und eine Ebit-Marge von 14 bis 15 Prozent zu erreichen.

Die SAP Systems Integration AG (SAP SI/Dresden) bietet mittleren bis großen Firmen branchenspezifische Dienstleistungen rund um ihre Informationstechnologie (IT). Im Vorjahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von reichlich 280 Millionen Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%