Sat1 fürchtet keine weiteren Auflösungserscheinungen
Harald Schmidt schweigt eisern

Der Chef des Privatsenders Sat1 Roger Schawinski hat erneut dementiert, dass das überraschende Aus für die "Harald Schmidt Show "etwas mit Kosten zu tun hat - und zugleich den Startschuss für das Rennen um Schmidts Nachfolge gegeben. Das neue Late-Night-Format soll aktueller sein, kündigte er an. Bei der Suche nach einem Nachfolger steht der Sender unter Zeitdruck.

HB HAMBURG. "Die wichtigste Person des Tages soll Thema sein oder sogar live in der Show sitzen", sagte Schawinski der "Bild"-Zeitung. Die neue Sendung soll wochentags um 23.15 Uhr "originell und witzig das reflektieren, was die Menschen am Tag bewegt hat". Vorbild dafür seien US-Talker wie David Letterman und Jay Leno. Auf die Frage, wer dafür in Deutschland in Frage komme, sagte der Sender-Chef: "Ab heute ist das Rennen eröffnet." Nicht auszuschließen ist, wie Branchenkenner vermuten, dass mit Thomas Koschwitz geredet werde. Ihn hat Sat1 ab 2004 eigentlich fürs Frühstücks-TV verpflichtet. Koschwitz moderierte bereits bei RTL eine Nachtshow.

Zum Rückzug von Schmidt sagte Schawinski: "Ich glaube, dass jeder irgendwann einen Burn-Out hat und das Gefühl, sein Leben zurückhaben zu wollen." Mit Einsparungen habe dies nichts zu tun. An diesem Mittwoch wird das Thema Harald Schmidt auch bei der Aufsichtsratssitzung der ProSiebenSat1 Media AG erörtert werden, vermuten Beobachter. Einige Aufsichtsratsmitglieder seien irritiert, hieß es in Presseberichten.

Die Entscheidung für eine neue Late Night Show sei am späten Montagabend beim Sender gefallen, hieß es von Sat1. "Wenn eine in der Fernsehlandschaft einzigartige Sendung über acht Jahre auf einem stabilen Sendeplatz läuft, entstehen bei der Zuschauergruppe ritualisierte Sehgewohnheiten", sagte der neue Geschäftsführer Roger Schawinski am Dienstag. "Genau hieran wollen wir mit unserer neuen Show anknüpfen." Über einen Starttermin machte er keine Angaben.

Seite 1:

Harald Schmidt schweigt eisern

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%