Archiv
Scania steigert Gewinn im zweiten Quartal

(dpa-AFX) Stockholm - Der schwedische Lkw- und Busbauer Scania < SCV-B.SSE > < Snab.MUN > hat im zweiten Quartal Gewinn und Umsatz deutlich gesteigert. Der Überschuss sei auf 973 (Vorjahr: 844) Millionen Schwedische Kronen geklettert, teilte die Gesellschaft am Montag in Stockholm mit. Scania begründete den Zuwachs mit der Einführung neuer Modelle und der gestiegenen Nachfrage.

(dpa-AFX) Stockholm - Der schwedische Lkw- und Busbauer Scania < SCV-B.SSE > < Snab.MUN > hat im zweiten Quartal Gewinn und Umsatz deutlich gesteigert. Der Überschuss sei auf 973 (Vorjahr: 844) Millionen Schwedische Kronen geklettert, teilte die Gesellschaft am Montag in Stockholm mit. Scania begründete den Zuwachs mit der Einführung neuer Modelle und der gestiegenen Nachfrage.

Der Umsatz erhöhte sich im abgelaufenen Jahresviertel auf 15,7 (11,16) Milliarden Kronen und der operative Gewinn auf 1,51 (1,43) Milliarden Kronen. Nach den Worten von Vorstandschef Leif Östling ist die Nachfrage in Ost- und Westeuropa angezogen. Der Auftragseingang sei auf Konzernbasis um 28 Prozent geklettert, sagte Östling. Ende Juni hätten Bestellung für 31.241 Fahrzeuge vorgelegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%