Archiv
SCH hofft auf Abbey-Übernahme bis Jahresende - Hbos-Einwände bei EU

Die spanische Banco Santander Central Hispano (SCH) geht weiterhin davon aus, die Übernahme des britischen Konkurrenten Abbey National bis Jahresende abzuschließen. Daran werde auch ein mögliches Gegenangebot für Abbey nichts ändern, teilte SCH am Dienstag mit. Als weiterer Interessent gilt der britische Finanzkonzern Hbos , der inzwischen bei der Europäischen Kommission Einwände gegen die Abbey-Übernahme durch SCH erhoben hat.

dpa-afx LONDON/BRÜSSEL. Die spanische Banco Santander Central Hispano (SCH) geht weiterhin davon aus, die Übernahme des britischen Konkurrenten Abbey National bis Jahresende abzuschließen. Daran werde auch ein mögliches Gegenangebot für Abbey nichts ändern, teilte SCH am Dienstag mit. Als weiterer Interessent gilt der britische Finanzkonzern Hbos , der inzwischen bei der Europäischen Kommission Einwände gegen die Abbey-Übernahme durch SCH erhoben hat.

Wie die "Financial Times" berichtete, nahm Hbos bereits Einblick in den so genannten Datenraum von Abbey, wo vertrauliche Geschäftsdaten der Bank eingesehen werden können. Über eine mögliche höhere Offerte der Hbos wird am Londoner Aktienmarkt indes seit Tagen spekuliert. Die Abbey-Aktien legten daher bis zum Nachmittag um 0,2 % auf 589,25 britische Pence zu. Der britische Leitindex Ftse 100 stieg zeitgleich um 0,29 % auf 4 418,00 Punkte.

SCH: Kein Rückzug BEI Weiterem Angebot

Wie die SCH mitteilte, wäre ein weiteres Angebot kein Grund für die spanische Bank, ihre eigene Offerte zurückzuziehen. Diese habe weiter bis zum 31. März 2005 Gültigkeit. Abbeys Führungsspitze hatte dem Angebot über mehr als zwölf Mrd. ? auch bereits zugestimmt. Würde die Übernahme vollzogen, wäre es die größte grenzüberschreitende Bankenakquisition in Europa.

Die Europäische Kommission muss sich bis zum 17. September entscheiden, ob sie grünes Licht geben oder eine vertiefte Prüfung einleiten will. Bisher habe nur Hbos Bedenken gegen die Transaktion angemeldet, teilte eine Sprecherin in Brüssel mit. Branchenexperten rechnen mit einer Genehmigung der Übernahme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%