Schaden von 1 000 DM
Wildschwein brach in Wohnung ein

Ein Wildschwein ist im baden-württembergischen Ettlingen so zu sagen mit dem Rüssel durch die Wand gegangen: Wie die Polizei in Karlsruhe am Montag berichtete, drang das Tier in ein Einfamilienhaus ein.

ap ETTLINGEN. Der bereits zuvor in der Nachbarschaft gesichtete Schwarzkittel durchbrach die geschlossene Terrassentür und wetzte durch das Zimmer in die Küche. Von dort aus lief das verletzte und offenbar auch panische Tier in den Flur. Die Einbruchmethode funktionierte beim Ausbruch aber nicht: Das Schwein lief mehrere Male erfolglos gegen die Eingangstür, bevor es einsah, dass dort kein Durchkommen war, und verließ die Wohnung schließlich wieder auf dem Weg, den es gekommen war. Seither wurde das Tier nicht mehr gesichtet. Es richtete einen Schaden von 1 000 DM (505 ?) an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%