Schadenersatzklagen werden vorbereitet
Neue Programmzeitschrift heißt "tv kofler"

Der Bezahlsender Premiere reagiert mit einem ungewöhnlichen Schritt auf einstweilige Verfügungen gegen "tv komplett". Die neue 14-tägliche Programmzeitschrift wird bis auf weiteres unter dem Titel "tv kofler" erscheinen - in Anspielung auf den Namen des Premiere-Chefs Georg Kofler.

HB/dpa MÜNCHEN. "tv kofler" erscheine erstmals am 10. Oktober, teilte Kofler am Dienstag in München mit. Der neue Name sei ein Stück Satire. "Gegen "tv kofler" werden selbst die spitzfindigsten Winkeladvokaten nichts einwenden können." Den großflächigen Einzelverkauf am Kiosk werde es erst einmal aber nicht geben. Das Heft soll vor allem an die gut 2,6 Millionen Premiere-Abonnenten gehen. Vor Gericht solle in der Zwischenzeit der alte Titel "tv komplett" durchgesetzt werden. "Wir bilden alle Kanäle ab, die in Deutschland mindestens 0,1 Prozent Marktanteil haben", erklärte Kofler. Er sei deshalb zuversichtlich, den nach seinen Worten "grotesken Rechtsstreit" zu gewinnen.



Die Konkurrenzverlage Bauer und Milchstrasse hatten einstweilige Verfügungen gegen den Namen "tv komplett" erwirkt. Sie kritisierten, in der Zeitschrift seien nicht alle Programme abgebildet. "Mit fadenscheinigen Argumenten versuchen unsere Konkurrenten, einen neuen, unliebsamen Mitbewerber vom Markt auszuschließen", kritisierte Kofler. Schadenersatzklagen gegen die Verlage würden vorbereitet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%