Schalke 04 besiegt Gladbach
Köln trotzt Leverkusen einen Punkt ab

Bayer Leverkusen hat am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit einem Unentschieden in Köln Tabellenplatz drei verteidigt. Schalke 04 besiegte im zweiten Sonntagsspiel Mönchengladbach.

HB BERLIN. Bayer Leverkusen ist am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga im rheinischen Derby beim Schlusslicht 1. FC Köln nur ein Punktgewinn gelungen. Dennoch verteidigten die Leverkusener Tabellenplatz drei. Im zweiten Sonntagsspiel besiegte Schalke 04 die Borussia aus Mönchengladbach und kletterte auf den neunten Rang. Gladbach bleibt 15.

1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen 0:0

Köln hat gegen Bayer Leverkusen einen Punktgewinn geschafft, bleibt mit neun Zählern aber dennoch Liga-Schlusslicht. Die Partie begann behäbig. In der ersten halben Stunde gab es keine einzige Torchance zu sehen. Beide Teams fanden kein Rezept, die jeweils guten Abwehrreihen zu überwinden. In seinem 100. Bundesligaspiel vergab Leverkusens Daniel Bierofka vor der Pause zwei Möglichkeiten. Und auch Jens Nowotny und Juan (61./80.) hatten keinen Erfolg. Kölns Lukas Podolski hätte in der 83. Minute den Sieg perfekt machen können.

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach 2:1 (1:1)

Nicht einmal eine Minute war gespielt, da stand es bereits 1:0 für Schalke 04. Jochen Seitz erzielte sein erstes Bundesligator für den S04 aus etwa 17 Metern Entfernung nach Vorarbeit von Gerald Asamoah. In der Folgezeit drängten die Gladbacher auf den Ausgleich und kamen zu vielen hochkarätigen Chancen. Zwei Minuten vor Schluss wurde die Mühe belohnt, als Ivo Ulich nach einem Fehler von Schalkes Thomas Kläsner nur noch zum Ausgleich einschieben musste. In der 54. Minute ließen die Gäste Seitz abermals einfach laufen. Der machte das 2:1 im Alleingang.

Bereits am Samstag reichte dem VfB Stuttgart ein 0:0 gegen den Hamburger SV, um mit 35 Punkten auf Platz eins der Tabelle zu bleiben. Denn auch Werder Bremen (33) holte beim 1:1 gegen Bayern München nur einen Zähler. Die Bayern (29 Zähler) und Borussia Dortmund (24) liegen auf den Plätzen vier und fünf hinter Leverkusen.

Am Tabellenende konnte sich Eintracht Frankfurt trotz des 2:2 gegen Hannover 96 nicht von den Abstiegsrängen verabschieden. Hertha bleibt nach einem 1:1 in Dortmund Vorletzter und Köln trotz des Punktgewinns gegen Bayer Schlusslicht der Liga.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%