Scheich Emiraten gewinnt Gold
Alles riskiert - und alles verloren

Waldemar Schanz lag in der Doppeltrap-Entscheidung lange Zeit auf Medaillenkurs. Doch im entscheidenden Moment fehlte dem Schützen das Zielvermögen.

HB ATHEN. Und so konnte auch der 36 Jahre alte Wiesbadener den olympischen Bann der deutschen Schützen nicht brechen: Nachdem er zwischenzeitlich auf dem zweiten Platz lag, ließ doch noch zu viele Tauben fliegen und musste sich am Ende mit Rang sechs begnügen. Gold gewann als erster Olympiasieger aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit olympischem Rekord Scheich Saeed Ahmed Al Maktoum aus der Herrscherfamilie von Dubai. Al Maktoum traf 189 Scheiben und verwies den Inder Rajyavardhan Rathore (179)sowie Wang Zheng aus China (178) auf die Plätze.

Den Wettkampf mit der Freien Pistole gewann der Russe Michail Nestrujew. Er siegte mit 663,3 Ringen vor dem Südkoreaner Jin Jong Oh (661,5) und Kim Jong Su (657,7) aus Nordkorea. Frank Seeger (Wolfsburg/553) als 18. und Abdullah Ustaoglu (Riegel/550) als 24. verfehlten das Finale.

"Natürlich wollte ich eine Medaille. Deshalb habe ich auch mit vollem Risiko schnell geschossen - und da kamen dann die Fehler. Wäre ich langsamer gewesen, wären noch mehr Tauben weggeflogen", meinte der Bundeswehr-Feldwebel, dem drei Scheiben zu Bronze fehlten. Bei dem böigen Wind sei es schwierig zu schießen gewesen. "Nervosität war es nicht, auch weil ich nie auf die Anzeigetafel gesehen habe. Das lenkt nur ab, stört in der Konzentration", sagte der Hesse. Nach dem guten Finalstart wusst er, dass Edelmetall möglich war. "Doch den Gedanken muss man verdrängen, sonst wird man unkonzentriert", fügte Schanz an.

Seite 1:

Alles riskiert - und alles verloren

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%