Archiv
Schering: US-Behörde FDA verlängert Prüfung für Antibabypille Yasmin 20DPA-Datum: 2004-07-19 09:05:56

(dpa-AFX) Berlin - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat die Überprüfung der Zulassung für die Schering-Antibabypille < SCH.ETR > Yasmin 20 in den USA verlängert. Die Behörde wolle Zeit für die komplette Prüfung des Zulassungsantrags, teilte Schering am Montag in Berlin mit. Schering gehe aber weiterhin von einer Markteinführung des Präparates in 2005 aus.

(dpa-AFX) Berlin - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat die Überprüfung der Zulassung für die Schering-Antibabypille < SCH.ETR > Yasmin 20 in den USA verlängert. Die Behörde wolle Zeit für die komplette Prüfung des Zulassungsantrags, teilte Schering am Montag in Berlin mit. Schering gehe aber weiterhin von einer Markteinführung des Präparates in 2005 aus.

Schering hat bislang nur die etwas höher dosierte Pille Yasmin 30 auf dem Markt. Das Mittel ist eines der wichtigsten Produkte des Pharmakonzerns. Für die Produktfamilie um Yasmin 30 und 20 sowie für Pmdd und Acne, die ebenfalls noch nicht zugelassen sind, erwartet Schering einen jährlichen Spitzenumsatz von rund einer Milliarde Euro weltweit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%