Schießen
Schütze Schumann auf Rang sieben

Der dreimalige Olympiasieger Ralf Schumann (Stockheim) liegt bei Halbzeit des Vorkampfes mit der Schnellfeuerpistole nur auf Platz sieben. Der Goldfavorit schaffte 288 Ringe und liegt damit drei hinter dem russischen Spitzenreiter Leonid Jekimow.

Weltrekordler Christian Reitz (Kriftel) liegt mit 289 Ringen auf Position vier, allerdings ringgleich mit dem Zweiten. Am Samstag stehen die restlichen 30 Schüsse des Vorkampfes auf dem Programm, danach folgt das Finale.

Nach dem ersten Tag des Skeet-Wettbewerbes liegt Axel Wegner (Brandis) mit 69 von 75 möglichen Scheiben nur auf Platz 19. Tino Wenzel (Ibbenbüren) belegt mit 68 Treffern Platz 25. Der US-Amerikaner Vincent Hancock führt mit 73 Treffern. Am Samstag werden noch einmal 50 Scheiben geschossen, danach folgt das Finale.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%