Schlechte Gewinnperspektiven
CSFB senkt Kursziel für TUI-Aktie auf 8 Euro

Der Schritt spiegele die schlechten Gewinnperspektiven in der Touristiksparte sowie die Schuldensituation von Europas größtem Reisekonzern wider, teilte das Institut mit

Reuters LONDON. Die Analysten der Investmentbank Credit Suisse First Boston (CSFB) haben ihr Kursziel für die Aktie des Reisekonzerns TUI am Donnerstag deutlich auf 8 Euro von zuvor 18,80 Euro gesenkt.

Der Schritt spiegele die schlechten Gewinnperspektiven in der Touristiksparte sowie die Schuldensituation von Europas größtem Reisekonzern wider, teilte CSFB zur Begründung mit. Das Papier werde weiterhin mit "Underperform" bewertet. TUI-Aktien verloren am Donnerstag in einem steigenden Gesamtmarkt 0,45 Prozent auf 11,13 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%