Schlechte Stimmung
Nemax 50 auf Rekordtief

Der Auswahlindex des Neuen Marktes Nemax 50 ist am Freitag zeitweise auf ein Rekordtief unter die Marke vom 21. September 2001 gefallen.

Reuters FRANKFURT. Damals hatten viele Börsenbarometer in Europa aufgrund der Nachwirkungen der Anschläge vom 11. September Tiefstände markiert und war bis auf 641 Punkte gesackt.

Der Nemax 50 schloß am Freitag 3,39 % tiefer bei 653,61 Punkten. Die allgemeine Schwäche bei den Technologiewerten und die schlechte Stimmung an den Aktienmärkten habe den Index sukzessive unter die historische Marke von 643 Stellen gedrückt, sagten Händler.

Der Neue Markt lag im Trend, denn weder in Europa noch in den USA bewegten sich Aktien-Börsen nach oben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%