Archiv
Schmalbach Lubeca steigert H1-Umsatz um 21 Prozent

dpa-AFX RATINGEN. Der Verpackungshersteller Schmalbach-Lubeca hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2000 auf 1,19 Mrd. Euro und damit um 21 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sei um 28 % auf 90 Mill. Euro gewachsen, teilte der Konzern am Montag in Ratingen mit.

Neben einer steigenden Nachfrage habe der Wechselkurs von Dollar zu Euro die Geschäfte positiv beeinflusst. Der Bereich Plastikflaschen (PET) habe von einer weltweit lebhaften Nachfrage profitiert. Getränkedosen seien vor allem in Osteuropa stärker gefragt gewesen. Die Mitarbeiterzahl sank um zwei Prozent auf gut 8.600.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%