Archiv
Schmerzen schädigen Nervensystem - wirksam behandeln

München (dpa) - Schmerzen können Nerven zerstören und dadurch zu noch stärkeren Schmerzen führen. Durch starke, akute, aber auch lang andauernde Schmerzen würden im Rückenmark gerade solche Nervenbahnen geschädigt, die normalerweise Schmerzen dämpften.

München (dpa) - Schmerzen können Nerven zerstören und dadurch zu noch stärkeren Schmerzen führen. Durch starke, akute, aber auch lang andauernde Schmerzen würden im Rückenmark gerade solche Nervenbahnen geschädigt, die normalerweise Schmerzen dämpften.

Dies sagte Prof. Walter Zieglgänsberger, Schmerzforscher am Münchner Max-Planck-Institut für Psychiatrie dem Gesundheitsmagazin «Apotheken Umschau». Das hätten Labor- und Tierversuche ergeben. «Schmerzen stellen somit eine Gefahr für das Nervensystem dar und müssen wirksam behandelt werden», sagte Zieglgänsberger. «Das gilt eben auch für vermeintlich banale, eher schwache Beschwerden.»

Denn die Nervenschäden könnten weit reichende Folgen haben: Die körpereigene Schmerzbremse werde schwächer, mit der Zeit reagiere der Patient empfindlicher auf Schmerzen. Dadurch würden Schmerzen schneller chronisch, sagte Zieglgänsberger. Allerdings seien an der Chronifizierung auch andere Faktoren beteiligt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%