Schnee und Regen dauern noch an: Frühling kommt am Wochenende

Schnee und Regen dauern noch an
Frühling kommt am Wochenende

In vielen Regionen Deutschlands fällt heute (Freitag) zunächst noch Regen, Schnee oder Schneeregen.

HB/dpa BOCHUM. Im Tagesverlauf ziehen sich die Wolken jedoch in den Nordosten zurück, sagte der Wetterdienst Meteomedia in Bochum voraus. Von Südwesten her setzt sich dann immer mehr die Sonne durch. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 6 und 14 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Westwind.

Am Wochenende hält dann der Frühling langsam Einzug. Zwar fällt laut Meteomedia zunächst im äußersten Norden und Süden noch Regen, gelegentlich auch etwas Schnee. In den übrigen Gebieten jedoch steigen die Temperaturen je nach Sonnenschein auf 10 bis 15 Grad. Am Sonntag setzt sich zunehmend die Sonne durch und es bleibt weitgehend trocken bei 14 bis 20 Grad. Zum Wochenbeginn scheint dann häufig die Sonne und es wird frühlingshaft warm bei 18 bis 23 Grad.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%