Archiv
Schneller drucken

Manche Drucker werfen die bedruckten Seiten langsamer aus, als sie eigentlich könnten. Grund: Sie werden durch ungünstige Systemeinstellungen unnötig ausgebremst. Das lässt sich jedoch meist mit wenigen Handgriffen ändern.

Manche Drucker werfen die bedruckten Seiten langsamer aus, als sie eigentlich könnten. Grund: Sie werden durch ungünstige Systemeinstellungen unnötig ausgebremst. Das lässt sich jedoch meist mit wenigen Handgriffen ändern. Dazu im so genannten Setup nachschauen.

Unmittelbar nach dem Start des Rechners, noch bevor Windows die Arbeit aufnimmt, die auf dem Bildschirm genannte Taste drücken. In der Regel ist das "ESC" oder "ENTF". Danach in den - meist englischsprachigen - Menüs nach einem Eintrag "Printer Port" oder "Druckerschnittstelle" suchen. Dort sollte die Option "ECP" ausgewählt sein, die für einen schnelleren Druck sorgt. In diesem Modus werden die Druckdaten direkt vom Arbeitsspeicher an den Drucker geleitet.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%