Archiv
Schneller im Wap-Netz

Wirklich praktisch ist der Zugriff auf die Wap-Welt nicht: Nutzer müssen sich meist durch lange Menüfolgen klicken, um zur gewünschten Funktion zu gelangen - selbst dann, wenn sie gezielt eine Wap-Adresse suchen. Einfacher und billiger ist es, die Wap-Adresse als "Favorit" oder "Bookmark" im Handy zu speichern, bevor man ins Netz geht - dazu braucht man auch keine Wap-Verbindung. Auf Siemens-Handys etwa wird dazu die Funktion "Internet Favoriten" gewählt und einer der leeren Einträge geändert. Nokia-Geräte bieten die Funktion über "Dienste Lesezeichen Neues Lesezeichen" an. Sobald die Adresse eingetragen ist, wird die Verbindung aufgebaut und die Seite ohne Umweg angesurft.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%