Schnelltender
EZB führt Banken zusätzliche Liquidität zu

rtr FRANKFURT. Die Europäische Zentralbank hat bei ihrem eintägigen Schnelltender am Mittwoch den Banken in der Euro-Zone nach den Anschlägen in den USA zusätzliche Liquidität von 69,28 Mrd. ? bereitgestellt. Alle Gebote der beteiligten 65 Banken seien bedient worden, teilte die EZB am Mittwoch in Frankfurt mit. EZB-Präsident Wim Duisenberg hatte in Brüssel betont, die Notenbank sei bereit, zusätzliches Geld zur Verfügung zu stellen. Die Geldmarktsätze waren aus Unsicherheit über die Folgen der verheerenden Terroranschläge um rund einen Prozentpunkt angezogen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%