Schnurlose Video-Übertragung im ganzen Haus
Eine für alle

Sie möchten im Schlafzimmer ein nettes Video anschauen? Der Videorecorder steht aber im Wohnzimmer? Früher bedeutete das: Einen zweiten Videorecorder kaufen oder Löcher in die Wände bohren, um lästige Kabel quer durchs ganze Haus zu ziehen. Das muss nicht sein: Alternativ gibt es drahtlose Verbindungen zwischen TV, Video oder DVD. Ab September gibt?s bei Philips zum Beispiel bereits die zweite Generation der schnurlosen Kabel-Alternative.

spf DÜSSELDORF. Die kabellose TV-Verbindung mit dem wenig originellen Namen SBC VL1400 sorgt dafür, dass auf einem Fernseher Videos, DVDs oder Fernsehen geschaut werden kann, ohne dass sich das dazu benötigte Abspielgerät oder der Antennenanschluss in direkter Nähe des TV-Gerätes befindet. Bis zu 30 Meter können zwischen dem Videogerät und dem Fernseher liegen; selbst Zimmerwände und-decken sind für die Funksignale kein Hindernis.

Die TV-Verbindung besteht aus zwei kleinen, minimalistisch gestylten Boxen. Eine wird als Sender an das Hauptfernsehgerät (oder eine andere Videoquelle) angeschlossen, die zweite als Empfänger an das Zweitgerät gekoppelt. Die TV-Verbindung überträgt dann die Signale der jeweiligen Quelle über Funk zum Empfänger. Das Verbindungsgerät ist universell einsetzbar und unterstützt Geräte aller Marken.

Kein Schritt zuviel, haben sich offenbar die Produktentwickler bei Philips auf die Fahnen geschrieben. Damit auch hartnäckige Couch-Potatoes Freude an dem neuen Gerät finden, lassen sich die vernetzten Übertragungsgeräte mittels einer einzigen Fernbedienung steuern.

Die drahtlose TV-Verbindung soll Zweitgeräte überflüssig machen. Denn ein zweiter DVD-Player oder Videorecorder verursacht schließlich nicht nur Kabelsalat, sondern kostet schließlich auch Geld. Die SBC VL1400-Boxen aber nicht minder: Mit einem Preis von voraussichtlich 230 Euro - so die Preisempfehlung von Philips - sind sie nicht eben ein Schnäppchen. Ein zweiter Videorecorder oder DVD-Player ist mitunter günstiger.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%