Schon die Verhandlungen würden Wachstum und Investitionen beflügeln – Massiver Anstieg der Exporte
Studie: EU-Beitritt der Türkei gut für alle

Ein EU-Beitritt der Türkei im Jahr 2014 würde dem Land schon lange vor Beginn der Mitgliedschaft ein kleines Wirtschaftswunder bescheren, das auch die Konjunktur in der bisherigen Europäischen Union (EU) spürbar beflügeln würde. Das ist das Ergebnis einer Studie zu den wirtschaftlichen Folgen einer möglichen Aufnahme der Türkei in die EU, die die niederländische Bank ABN Amro im Auftrag des Wirtschaftsministeriums der Niederlande erstellt hat.

DÜSSELDORF. "Es gibt eigentlich kein ökonomisches Argument, das dagegen spricht, die Türkei in zehn Jahren in die EU aufzunehmen", sagt ABN - Amro-Volkswirt Frank Vinke. "Unter dem Strich wären die wirtschaftlichen Folgen sowohl für die Türkei als auch für die alte EU positiv."

Die EU wird Ende dieses Jahres über die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei entscheiden - zu diesem Zeitpunkt werden die Niederlande die Ratspräsidentschaft inne haben. Das entscheidende Kriterium dafür, darauf hat sich die EU vor zwei Jahren geeinigt, soll sein, ob die Türkei das politische Kriterium des Europäischen Rates von 1993 erfüllt - Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Beachtung der Menschen- und Minderheitenrechte. Vor zwei Jahren hatte die EU-Kommission dabei erhebliche Fortschritte festgestellt, gleichzeitig aber weitere Reformen angemahnt.

In Deutschland ist der EU-Beitritt der Türkei heftig umstritten: SPD und Grüne befürworten die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen, die Union ist dagegen - mit dem Argument, die Türkei sei weder geographisch, historisch noch kulturell ein Teil Europas. Die CSU will die Europawahl am 13. Juni gar zu einer "Volksabstimmung" gegen eine türkische EU-Mitgliedschaft machen. Die Idee von CDU-Chefin Angela Merkel, der Türkei statt einer EU- Vollmitgliedschaft nur eine "privilegierte Partnerschaft" anzubieten, stößt aber auch innerhalb der CDU auf Kritik (siehe Nachgefragt).

Seite 1:

Studie: EU-Beitritt der Türkei gut für alle

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%