Schrittmacher
Bei Viva spielt die Musik

Viva ist derzeit in Feierlaune. Das Kölner Medienunternehmen meldet am Faschingsdienstag - zum Ausklang des Karnevals - das Überrunden des Erzrivalen MTV.

Während der Musiksender im Januar unter den 14-49-Jährigen rund 5,2 Millionen Zuschauer zählte, waren es beim Konkurrenten aus München knapp 3,7 Millionen Seher. Also Dieter Gorny und seine Mannschaft haben geschafft: Sie sind die Nummer eins im Musikfernsehen. Der Zweikampf ist gewonnen.

Es ist sicherlich kein Zufall, dass Gorny die Erfolgsmeldung ausgerechnet Ende Februar unters Volk streut. Denn genau zu diesem Zeitpunkt scheidet seine Gegenspielerin, die charmante Christiane zu Salm, bei MTV aus. Die 34-Jährige wird künftig unter dem Dach des Shoppingkanals Hot den Minisender tm 3 auf Vordermann bringen und gleichzeitig einen Reisekanal mit dem Arbeitstitel "urlaubsreif" auf die Beine stellen. Letzten Endes hatte also der Viva-Chef doch den längerem Atem im anstrengenden Musikbusiness.

Wie es mit MTV strategisch weiter geht, ist ungewiss. Der Musikchannel muss auf alle Fälle sparen. Hingegen ist Viva weiter auf dem Expanisionskurs. Und für phantasievolle Projekte gibt es derzeit viel Platz: So wird Viva 2, vor Jahren als "Wunderwaffe" gegen MTV gegründet, neu positioniert. Ein Entertainmentkanal soll aus dem Sender werden, der bisher vor allem für eine Zielgruppe jenseits des Mainstrams konzipiert wurde. Ein spannendes Projekt, wie viele in der Medienbranche finden.

Kein Wunder, wenn das börsennotierte Medienunternehmen vom Neuen Markt auf viel Interesse bei Investoren trifft. Gorny hat bereits mit Interessenten Kontakt aufgenommen. Als Favorit gilt die RTL-Group. Bei der Senderfamilie, zu der RTL, RTL II, Super RTL und Vox gehört, gilt als Viva heißer Favorit. Offiziell bestätigen will derzeit niemand Gespräche. Dementiert werden sie aber auch nicht.

Viva braucht für einen Entertainment-Kanal Inhalte, und davon hat der Bertelsmann-Konzern, zu dem die RTL-Group gehört, jede Menge. Daraus könnte eine wunderbare Liaison entstehen. Doch es gibt aus andere Bewerber. Gorny hat die Qual der Wahl.

In der Branche weiß man längst: Bei Viva spielt die Musik.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%