Schröder nach einem Treffen mit ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak
Schröder gratuliert Bush

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat dem US-Präsidenten George W. Bush zur Wiederwahl gratuliert. "Ich werde unsere enge und gute Zusammenarbeit, die wir hatten, fortsetzen", sagte der Kanzler am Mittwoch Abend in Bonn.

HB BONN. Bundeskanzler Gerhard Schröder hat dem US-Präsidenten George W. Bush zur Wiederwahl gratuliert. Wenn Meldungen zuträfen, dass Kerry seine Niederlage eingestanden habe, gratuliere er George W. Bush herzlich, sagte Schröder am Mittwoch Abend in Bonn nach einem Treffen mit dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak. "Ich werde unsere enge und gute Zusammenarbeit, die wir hatten, fortsetzen." Dies diene den Interessen der USA ebenso wie denen Deutschlands und Europas.

Mubarak sagte: "Wir hoffen, dass die neue Administration von Herrn Bush in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union Einfluss nehmen könnte, dass wir in der Region (Naher Osten) zu einer friedlichen Entwicklung kommen können". Zuvor hatte ein Berater von Bushs Herausforderer John Kerry mitgeteilt, Kerry werde seine Wahlniederlage noch am Mittwochabend (MEZ) einräumen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%