Schütze identifiziert
Drei Tote bei Schießerei in Los Angeles

Bei einer Schießerei am Internationalen Flughafen von Los Angeles sind am Donnerstag drei Menschen getötet und mindestens vier weitere verletzt worden. Bei dem Täter handelt es sich nach Meldungen des Fernsehsenders CNN um den aus Ägypten stammenden Hesham Mohamed Hadayet.

dpa LOS ANGELES/JERUSALEM. Bei einer Schießerei am Internationalen Flughafen von Los Angeles sind am Donnerstag drei Menschen getötet und mindestens vier weitere verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Mann am Schalter der israelischen Fluggesellschaft El Al aus einer Pistole das Feuer eröffnet. Zwei Menschen wurden tödlich getroffen, bevor der Attentäter selbst von einem Sicherheitsbeamten der Fluggesellschaft erschossen wurde.

Der Fernsehsender CNN berichtete unter Berufung auf das FBI, bei dem Täter handele es sich um den 41 Jahre alten Hesham Mohamed Hadayet. Der ursprünglich aus Ägypten stammende Mann habe in Irvine im US-Bundesstaat Kalifornien gelebt. Er habe die Schüsse aus einer Handfeuerwaffe des Kalibers 45 abgefeuert und zudem eine Schusswaffe des Kalibers 9 Millimeter sowie ein Messer bei sich gehabt.

Bei der Schießerei kamen nach Medienberichten neben dem Täter ein 46 Jahre alter Diamantenhändler aus Los Angeles und eine 20 Jahre alte El-Al-Angestellte - eine Israelin - ums Leben. Unter den Verletzten ist auch der El-Al-Sicherheitschef am Flughafen.

Während die amerikanischen Behörden von einem "isolierten Vorfall" ohne Anzeichen auf einen terroristischen Hintergrund sprachen, ging die israelische Regierung von einem Anschlag aus. "Wir glauben, dass wir hier von einem Terroranschlag sprechen", sagte der israelische Verkehrsminister Ephraim Sneh dem israelischen Armee-Sender.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%