Schumacher vor 13. Sieg dieser Saison
Trulli sichert sich Pole Position in Spa

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher geht beim Großen Preis von Belgien vom zweiten Startplatz aus ins Rennen. Jarno Trulli kam am besten mit den widrigen Witterungsbedingungen zurecht.

HB BERLIN. Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher ist beim Großen Preis von Belgien im Qualifying nur die zweitschnellste Zeit gefahren. Renault-Pilot Jarno Trulli wird am Sonntag hingegen von der Pole Position starten. Der Italiener ging als erster Fahrer mit Regenreifen auf die Strecke und fuhr in 1:56,2 Minuten Bestzeit.

Schumacher war 72 Tausendstelsekunden langsamer (1:56,3). Ferrari-Kollege Rubens Barrichello wurde nur Sechster. Trullis Team-Kamerad Fernando Alonso geht vom dritten Startplatz aus ins Rennen.

«Das war mal wieder eine Lotterie», sagte Michael Schumacher nach dem Zeitfahren. «Den letzten heftigen Schauer hatten wir nicht erwartet. Aber wir stehen auf der zwei, damit können wir zufrieden sein und uns auf das Rennen gegen zwei Renaults freuen.»

Der Schotte David Coulthard startet im McLaren-Mercedes von Platz 4 (1:57,990), sein Teamkollege Kimi Räikkönen aus Finnland erreichte nur die zehnte Position (1:59,635). Bei BMW-Williams hatte diesmal wieder Stammpilot Juan Pablo Montoya die Nase vorn. Der Kolumbianer belegte Rang 11 (1:59,681). Der Brasilianer Antonio Pizzonia, der möglicherweise zum letzten Mal den verletzten Ralf Schumacher vertritt, landete auf Position 14 (2: 01,447). Der Mönchengladbacher Jordan-Pilot Nick Heidfeld belegte Rang 16 (2:02,645).

Schumacher könnte bereits am Sonntag (14.00 Uhr/live bei Premiere und RTL) seinen siebten WM-Titel perfekt machen, wenn er im 14. WM-Lauf seinen 13. Sieg feiert oder zwei Punkte mehr holt als sein letzter Verfolger Barrichello.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%