Schuppenflechte-Medikament Amevive
Gutachten beflügelt Biogen

Das US-Biotechnologieunternehmen Biogen hat am Donnerstag die Zustimmung eines Gutachtergremiums für die Zulassung seines Schuppenflechte-Medikaments Amevive erhalten. Damit hat die Firma gute Chancen, das für ihr künftiges Wachstum als äußerst wichtig geltende Mittel in den USA auf den Markt zu bringen.

Reuters SILVER SPRING. Die Entscheidung liegt nun bei der US-Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration), die für gewöhnlich der Empfehlung der Gutachter folgt. Diese hatten mehrheitlich die Auffassung vertreten, dass Amevive sicher sei und wirksam zur Bekämpfung chronischer Schuppenflechte bei Erwachsenen. Biogen hat bislang nur ein Produkt auf dem Markt, das Multiple-Skerose-Medikament Avonex, das sich mit neuen Konkurrenzpräparaten konfrontiert sieht.

Die Nachricht über das Votum der Gutachter beflügelte Biotechnologieaktien an der Wall Street. Die Papiere des weltweiten Branchenführers Amgen legten im nachbörslichen Handel auf der elektronischen Handelsplattform Instinet weiter auf 52,83 Dollar zu, nachdem sie zuvor bereits die reguläre Sitzung mit einem Plus von 6,62 Prozent auf 52,70 Dollar beendet hatten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%