Archiv
Schutz vor hinterhältigen Viren

Auch ohne Virenprogramm kann man sich vor bestimmten Viren schützen. Man muss nur die entsprechenden Funktionen im Browser ausschalten.

Manche Computerviren können zuschlagen, ohne dass angehängte Dateien geöffnet werden. "Badtrans" gehört dazu - es reicht schon, wenn die automatische Vorschau in Outlook versucht, den Inhalt der E-Mail zu präsentieren. Wer solchen Viren das Handwerk legen will, kann die Skriptverarbeitung deaktivieren. Dazu im Internet-Browser (etwa dem Internet Explorer) unter "Extras Internetoptionen" das Register "Sicherheit" wählen und auf "Anpassen" klicken. Nun erscheint eine Liste. Bei "Scripting" sollten alle Unterpunkte auf "Eingabeaufforderung" stehen.

Das Problem dieses Verfahrens: Der Bedienkomfort ist eingeschränkt. Die Alternative ist ein aktuelles Virenschutzprogramm wie Norton Antivirus 2002, das die Post automatisch auf Virenbefall prüft.

Jörg Schieb

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%