Schwäche bei Handels- und Finanzaktien
Aktien New York Schluss: Starke Verluste bei volatilem Handel

Die Standardwerte an der New Yorker Wall Street haben am Mittwoch unter den höher als erwartet ausgefallenen US-Verbraucherpreise und den Ängsten vor schlechten Unternehmenszahlen gelitten.

dpa-afx NEW YORK. Die Standardwerte an der New Yorker Wall Street haben am Mittwoch unter den höher als erwartet ausgefallenen US-Verbraucherpreise und den Ängsten vor schlechten Unternehmenszahlen gelitten. Vor allem die Schwäche bei Handels- und Finanzaktien führten am Ende zu kräftigen Kursabschlägen.

Der Blue Chip-Index Dow Jones Industrial Average startete den Handel im Minus, erholte sich dann etwas, konnte die Gewinnzone jedoch nicht erreichen. Im Nachmittagshandel begab sich der Index dann auf einen Sturzflug, um mit einem deutlichen Minus von 1,90 % bei 10.526,58 Zähler zu verabschieden. Die Werte an der Technologiebörse Nasdaq folgten dem Dow und schlossen ebenfalls mit einem kräftigen Abschlag von 2,13 % auf 2.268,93 Zähler. Der marktbreitere S&P 500-Index verlor 1,85 % und schloss bei 1.255,27 Punkten.

"Die Inflationsdaten für den Monat Januar haben den Zinssenkungsspielraum für die US-Notenbank Fed verringert", hieß es auf dem Parkett. "Der Preisdruck erschwert es der Fed, die Zinsen zu senken", sagte Mike Moran, Analyst bei Daiwa Securities. Er wolle dennoch nicht ausschließen, dass die Zinsen bald gesenkt werden.

Größter Verlierer im Dow Jones war der Titel der Coca-Cola-Aktie, die am Mittwoch von der Investmentbank Goldman&Sachs heruntergestuft wurden. Die Experten hatten die Gewinnerwartung für den Getränkehersteller von 1,71 $ auf 1,60 $ gesenkt. Der Titel verlor daraufhin 6,07 Prozent auf 54,92 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%