Archiv
Schwarz Pharma übertrifft Erwartungen im 3. Quartal - Jahresziel aufgestockt

Der Arzneimittelhersteller Schwarz Pharma hat die Erwartungen trotz deutlicher Rückgänge bei Umsatz und Gewinn im dritten Quartal übertroffen.

dpa-afx MONHEIM. Der Arzneimittelhersteller Schwarz Pharma hat die Erwartungen trotz deutlicher Rückgänge bei Umsatz und Gewinn im dritten Quartal übertroffen. Mit einem Rückgang des Überschusses zum Vorjahreszeitraum um 26,1 Prozent auf 1,8 Mill. Euro blieb das Unternehmen über der Marktprognose von 1,15 Mill. Euro. Der Umsatz fiel um 17,9 Prozent auf 221,4 Mill. Euro, teilte Schwarz Pharma am Montag in Monheim mit. Analysten waren hier von etwa 212 Mill. Euro ausgegangen.

Die Jahresprognose stockte Schwarz Pharma geringfügig auf. Statt des bisherigen Umsatzziels von 850 Mill. Euro wollen die Monheimer nun einen Umsatz über 850 Mill. Euro erzielen. Für den Gewinn im Gesamtjahr rechnet der Konzern weiterhin mit einem kleinen Plus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%