Schweizer Pharmakonzern meldet Gewinnrückgang
Roche: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat im 1. Halbjahr 2002 einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen.

dpa BASEL. Wie das Unternehmen heute in Basel mitteilte, sank der Konzerngewinn um 28 % auf 1,8 Mrd. sfr (rund 1,2 Mrd. ?). Dabei habe der Rückgang der Finanzergebnisse zu Buche geschlagen. Der Betriebsgewinn lag wie im 1. Halbjahr 2001 bei 1,7 Mrd. sfr. Der Konzernumsatz wuchs um zwei Prozent auf 14,7 Mrd. sfr. Dabei erhöhten sich die Verkäufe der Pharma-Sparte um ein Prozent auf 9,5 Mrd. sfr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%