Schwerer Schlag für die Flugindustrie
JP Morgan stuft EADS herunter

JP Morgan hat die EADS-Aktie von "Buy" auf "Market Perform" herunter gestuft. Damit rechnet das Investmenthaus damit, dass das Papier bis zu zehn Prozent unter seinem fairen Wert notiert.

dpa-afx LONDON. Das Rating "Market Perform" kann auch für Aktien vergeben werden, die mehr als zehn Prozent unter ihrem fairen Wert gehandelt werden, wenn anzunehmen ist, dass dieser Abschlag von dauerhafter Natur ist.

Die Aktie sei zwar technisch gesehen günstig, schreiben die Analysten in einer am Donnerstag in London veröffentlichten Studie. Allerdings gehen sie wegen der Terroranschläge in den USA nicht von einer baldigen nachhaltigen Erholung aus. Die Flugindustrie hätte durch die Tragödie einen schweren Schlag erlitten. Der Bedarf an neuen Flugzeugen sei damit in den nächsten drei bis vier Jahren gedeckt.

Besonders belastend sei, dass der terroristische Anschlag mit einer konjunkturellen Verlangsamung einher gehe. Die Profitabilität der Fluggesellschaften sei bereits vor dem Unglück schwach gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%