Schwimmen
Kruppa mit deutschem Rekord ins Halbfinale

Jens Kruppa hat sich über 100 Meter Brust in guter Verfassung gezeigt. Der Schwimmer aus Riesa erreichte mit einem neuen Rekord die Vorschlussrunde.

HB BERLIN. Jens Kruppa hat mit einem neuen deutschen Rekord über 100 Meter Brust die deutschen Hoffnungen auf eine olympische Medaille genährt. Der Schwimmer aus Riesa qualifizierte sich mit der insgesamt achtbesten Zeit für das Halbfinale.

In seinem Vorlauf benötigte der zweitplatzierte 1:01,19 Minuten und verbesserte die bisherige Bestmarke von Mark Warnecke (1:01,33 Minuten), die der Cannstätter 1996 bei den Olympischen Spielen in Atlanta aufgestellt hatte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%