Schwimmen Olympia
Biedermann und Kubusch scheitern im Vorlauf

Die deutschen Schwimmer Paul Biedermann aus Halle/Saale und Christian Kubusch aus Magdeburg sind bei den Olympischen Spielen in Peking über 400m Freistil bereits im Vorlauf ausgeschieden. Biedermann landete in 3:48,03 Minuten nach dem missglückten Warm-up für seine Paradestrecke 200m Freistil auf Rang 18, Kubusch (3:52,73) belegte Rang 29.

Die deutschen Schwimmer Paul Biedermann aus Halle/Saale und Christian Kubusch aus Magdeburg sind bei den Olympischen Spielen in Peking über 400m Freistil bereits im Vorlauf ausgeschieden. Biedermann landete in 3:48,03 Minuten nach dem missglückten Warm-up für seine Paradestrecke 200m Freistil auf Rang 18, Kubusch (3:52,73) belegte Rang 29.

Biedermann war aber trotz seines Scheiterns nicht enttäuscht. "Das war ein Test für mich für die halbe Distanz ab Sonntag. Deshalb bin ich so fix angegangen und musste dem Tempo Tribut zollen", sagte der 22 Jahre alte Zivildienstbeamte aus Halle/Saale.

Für seine Paradestrecke, auf der er beim EM-Triumph im März in Eindhoven den 24 Jahre alten deutschen Rekord von Michael Groß unterboten hatte, bleibt Biedermann optimistisch: "Ich fühle mich hier sehr wohl."

Oen und Phelps überzeugen

Vorlaufbestzeit schwamm der US-Amerikaner Larsen Jensen (3:43,10). Australiens Star Grant Hackett zog als Fünfter (3:44,03) in den Endlauf am Sonntag ein.

Einen ersten Beweis seiner Klasse lieferte Michael Phelps (USA), der in Peking den Rekord von achtmal Gold anpeilt und nach der olympischen Bestzeit über 400m Lagen von den 17 000 Fans im "Wasserwürfel" bereits wie ein Champion gefeiert wurde. Für den ersten Europarekord sorgte der Norweger Alexander Dale Oen, der in 59,41 Sekunden über 100m Brust seine eigene Bestmarke von der EM in Eindhoven um 35 Hundertstel verbesserte. Phelps war im Vorlauf selbst im Schongang eine Klasse für sich. In 4:07,82 Minuten blieb der 23-Jährige 44 Hundertstel unter dem olympischen Rekord bei seinem Sieg 2004 in Athen und 1,44 Sekunden vor dem zweitplatzierten Europameister Laszlo Cseh aus Ungarn. "Ich bin sehr zufrieden mit der Zeit", sagte Phelps: "Mein Ziel war es, im Finale auf der Mittelbahn zu sein. Das hat bestens geklappt."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%