Sechs Menschen durch Autobombe verletzt
Mindestens ein Toter bei Anschlag in Karachi

afp KARACHI. Bei einem Anschlag mit einer Autobombe ist am Montag in der pakistanischen Hafenstadt Karachi mindestens ein Mensch getötet worden. Wie die Polizei und Krankenhausärzte weiter mitteilten, erlitten sechs Menschen Verletzungen. Die Bombe explodierte Augenzeugenberichten zufolge vor dem Gebäude eines Pressekonzerns, der die Zeitungen "Nawa-i-Waqat" auf Urdu und "The Nation" in englischer Sprache herausgibt. Der Haupteingang des Gebäudes wurde zerstört, das daneben liegende Privatkrankenhaus erheblich beschädigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%