Sechs Monate Pause
Schock für Schalke: Kreuzbandriss bei Böhme

Wie der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 am Dienstag nach der Arthroskopie mitteilte, fällt der 29 Jahre alte Nationalspieler damit rund sechs Monate aus.

HB/dpa GELSENKIRCHEN. Der Verdacht auf einen Riss des vorderen Kreuzbands im rechten Knie von Jörg Böhme hat sich bestätigt. Wie der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 am Dienstag nach der Arthroskopie mitteilte, fällt der 29 Jahre alte Nationalspieler damit rund sechs Monate aus.

Die Operation bei Dr. Rolf Walter im Krankenhaus Castrop Rauxel dauerte zwei Stunden. "Das ist ein herber Verlust", sagte Trainer Jupp Heynckes über den Ausfall von Böhme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%