Sechster Sieg für die Dallas Mavericks in den vergangenen 52 Partien
Nowitzki beim Sieg über Lakers in Topform

Exakt nach 13 Jahren haben die Dallas Mavericks in der NBA wieder einmal bei den Los Angeles Lakers gewinnen können. Dirk Nowitzki war bester Spieler auf dem Parkett.

HB BERLIN. Auf den Tag genau 13 Jahre nach ihrem letzten Erfolg in Los Angeles hat ein Dirk Nowitzki in Superform die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zum Sieg über die Lakers geführt. Mit dem 110:93 im Staples Center gegen Shaquille O´Neal und Co. meldete sich Dallas nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge im Meisterschaftsrennen zurück. Mit 27 Punkten und 12 Rebounds war Nowitzki erfolgreichster Spieler. Auch Antoine Walker, der ebenfalls 27 Punkte erzielte und 10 Rebounds holte, war glänzend aufgelegt.

«Es ist großartig, hier auch ohne den verletzten Michael Finley zu gewinnen. Wir waren sehr ärgerlich, dass er nicht dabei sein konnte, aber es steckt ein großes Potenzial in der Mannschaft», sagte Nowitzki nach dem sechsten Erfolg der Mavericks in den vergangenen 52 Partien gegen die Lakers in der Normalrunde. Sein Trainer Don Nelson sah zwar Walker als Mann des Tages, machte Nowitzki aber ein besonderes Kompliment: «Walker spielt schon die ganze Saison großartig. Ich sage nicht, dass er der beste Spieler des Teams ist - das ist wohl Nowitzki. Aber er hat als einziger die gesamte Zeit über wie ein Allstar gespielt.»

Wie ein Allstar spielte im Starensemble der Los Angeles Lakers bestenfalls Center O´Neal. Der Olympiasieger kam in der emotionalen Partie auf 25 Zähler, brachte es aber lediglich auf eine Freiwurfquote von 11:25 Punkten. Sogar nur sieben Minuten auf dem Parkett stand Gary Payton, nachdem er bereits im ersten Viertel nach zwei technischen Fouls raus musste. Die Gastgeber mussten nach 27 Heimsiegen in Serie ihre erste Niederlage hinnehmen, bleiben mit 18 Saisonsiegen aber beste Mannschaft der NBA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%