Sechster Sieg in Folge
Deutsche Volleyballer auf Finalkurs

Die deutschen Volleyballer haben in der European League gute Karten auf den Einzug in die Finalrunde. Keine 24 Stunden nach dem ersten Triumph gegen die Slowakei gab es wieder einen klaren Sieg.

HB BERLIN. Deutschlands Volleyballer haben in der neuen European League auch im zweiten Spiel in der Slowakei nichts anbrennen lassen. Weniger als 24 Stunden nach dem 3:0-Erfolg über die Gastgeber siegte das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu in Prievidza erneut 3:0 (25:13, 25:12, 25:19).

Dabei dominierte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) noch deutlicher als am Freitag. Mit ihrem sechsten Sieg in Serie stießen die deutschen Herren die Tür zur Finalrunde weit auf. Das aufschlagstarke DVV-Team war den jungen und unerfahrenen Slowaken in allen Belangen überlegen und bot eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%