Archiv
Seehofer erwartet drastischen Anstieg der Kassen-Beiträge

Nach dem Bundesurteil zum Urlaubs- und Weihnachtsgeld werden die Beiträge nach Ansicht des Gesundheitsexperten der CDU/CSU steigen.

afp HAMBURG. Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Sozialabgaben auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld führt nach Meinung von Horst Seehofer im Herbst zu deutlichen Erhöhungen der Krankenkassen-Beiträge. Der "Bild"-Zeitung (Montagsausgabe) sagte der CDU/CSU-Gesundheits-Experte, das Urteil verstärke den Druck auf die Krankenkassen-Beiträge. Richtig erhöht werde aber erst nach September. "Deshalb schweigen viele das Thema jetzt noch tot."

Seehofer begründet seine Einschätzung damit, dass im September für die Pflichtversicherten das Recht auf einen Wechsel der Krankenkasse ende. Setzten die Kassen die Beiträge nicht herauf, drohe ein gravierender medizinischer Qualitätsverlust, der zuerst in den Krankenhäusern sichtbar werde. Die Folge seien Wartelisten bei Operationen, Patienten würden hin und her geschoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%