Segmentwechsel spart Kosten
Helkon Media wechselt zum Geregelten Markt

Der Letzte macht das Licht aus: Wie bereits etliche "Vorgänger" will nun auch die Helkon Media AG den Neuen Markt verlassen.

vwd MÜNCHEN. Die Münchener Helkon Media AG hat bei der Deutschen Börse AG beantragt, die Notierung ihrer Aktien am Neuen Markt mit Ablauf des 28. Juni 2002 einzustellen und die Notierung am Geregelten Markt aufzunehmen. Die Helkon-Aktie wird am Geregelten Markt nach Ad-hoc-Angaben des Unternehmens vom Montag somit am 1. Juli 2002 erstmals notiert.

Der Segmentwechsel führe zu beträchtlichen Einsparungen als Folge der am Neuen Markt im Vergleich zum Geregelten Markt erheblich höheren Kosten, die in keinem Verhältnis zur derzeitigen Situation an den Kapitalmärkten stünden, wird erläutert. Der Segmentwechsel sei daher ein weiterer Schritt im Rahmen des derzeit laufenden Kostensenkungs- und Restrukturierungsprogramms.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%