Seit Jahresbeginn mehr als verdoppelt
Adidas-Salomon auf der Sieger-Straße

Die Aktien des Sportartikelherstellers Adidas-Salomon haben am Freitag deutlich an Wert zugelegt und damit Marktteilnehmern zufolge auf überraschend gute Quartalszahlen beim Branchenprimus Nike reagiert.

Reuters FRANKFURT. Adidas-Papiere verteuerten sich um knapp 5 % auf 85,90 ?. Nike hatte am Vorabend mit einem Reingewinn je Aktie von 77 US-Cents im abgelaufenen Quartal die Erwartungen der Analysten übertroffen. "Der Auftragseingang bei Nike war sehr positiv", sagte die Analystin Barbara Ambrus von der Landesbank Baden-Württemberg mit Blick auf den siebenprozentigen Anstieg der Orders. "Nike scheint zudem die Probleme wohl im Griff zu haben. Bisher hatte es zu hohe Bestände produziert, vor allem bei Turnschuhen." Psychologisch profitiere die Adidas-Aktie auch von der deutschen WM-Endspielteilnahme, sagte ein Händler. Adidas ist einer der Hauptsponsoren der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, die am Sonntag im Endspiel auf Brasilien trifft. Die Analystin Ambrus sagte, das Sponsoring zahle sich aus, wenn auch nicht kurzfristig.

"Kurzfristig drückt das über die hohen Werbekosten auf die Gewinne. Aus Imagegründen ist das aber eine gute Investition, vor allem im asiatischen Raum." Dort sei Adidas noch schwach vertreten, habe aber ein großes Marktpotenzial. "Ich sehe in den nächsten Jahren in Asien ein zweistelliges Wachstum", ergänzte Ambrus.

Seit Jahresbeginn hat die Aktie 1,7 % zugelegt, während der Dax seit Anfang Januar mehr als 16 % verloren hat. Im MDax zogen zudem die Papiere von Puma um 4,74 % auf 74,05 ? an. Seit Jahresbeginn hat sich die Aktie in einem rauhen Börsenklima mehr als verdoppelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%