Seit langem geplant
Aktiensplit von Umweltkontor am Montag

vwd DÜSSELDORF. Der von der Umweltkontor Renewable Energy AG, Erkelenz, seit längerem geplante Aktiensplit wird am nächsten Montag stattfinden. Wie das Nemax-50-Unternehmen am Dienstag mitteilte, wird der 3. September erster Handelstag für die neu ausgegebenen Berichtigungsaktien sein. Bereits im Mai war auf der Hauptversammlung beschlossen worden, das Grundkapital um 8,78 Mill. Euro auf 17,56 Mill. Euro durch Umwandlung eines Teils der Kapitalrücklage zu erhöhen. Die Kapitalerhöhung soll nun durch die Ausgabe von 8,78 Mill. neuen Stammaktien erfolgen, die den Aktionären im Verhältnis 1:1 zustehen und 2001 voll gewinnberechtigt sind.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%