Selbstmörderin wählte falsche Telefonnummer
Rettung per SMS

Das Senden einer Kurznachricht an die falsche Nummer hat einer jungen Studentin in Hongkong das Leben gerettet.

HB/dpa HONGKONG. Nach einem Bericht der "China Daily" war die verzweifelte Frau kurz davor, sich auf die Gleise des Pekinger Hauptbahnhofes zu werfen. Als sie sich von ihrem Freund per SMS verabschieden wollte, wählte sie aus Versehen die verkehrte Nummer. Eine ihr unbekannte Frau rief sofort zurück und konnte ihr den Selbstmordversuch ausreden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%