Sendestart von TV Travelshop bringt Reisefernsehen in Bewegung
Auch Via1 will Reise-Kanal auf Astra-Satelliten bringen

Ins deutsche Reisefernsehen kommt Bewegung. Nach dem Reiseshopping-Kanal TV Travelshop Germany, der am 1. Juni mit einem frei empfangbaren Satelliten-Programm an den Start geht, plant nun auch die Via1 GmbH einen Ausbau ihrer Aktivitäten. Bisher kann der Sender nur verschlüsselt über D-Box und deshalb von kaum mehr als zwei Millionen Haushalten empfangen werden.

ebe/HB DÜSSELDORF. Vom Sommer an will auch Via1 wie sein Konkurrent TV Travelshop per Astra-Satellitenübertragung mehr als zehn Millionen Haushalte erreichen. "Das Thema ist sehr konkret, wir arbeiten zurzeit kräftig an der Finanzierung", bestätigte Via1-Geschäftsführer Gunther Holzschuh entsprechende Planungen gegenüber dem Handelsblatt. Innerhalb der nächsten beiden Monate soll die Finanzierung abgeschlossen sein, dann könne man "sehr kurzfristig" auf Sendung gehen. Via1 ist ein Tochterunternehmen der Hamburger HomeNet GmbH, an der RTL New Media einen 10 %-Anteil besitzt.

Zu Spekulationen, wonach sich der zweitgrößte europäische Reiseveranstalter C&N an dem Projekt beteiligen wolle, gab die gemeinsame Touristik-Tochter von Lufthansa und Karstadt Quelle gestern keinen Kommentar ab. In der vergangenen Woche hatte der Konzern aber bereits grünes Licht für eine verstärkte Zusammenarbeit mit dem Hamburger Sender gegeben.

Marktführer TUI aus dem Preussag-Konzern ist bereits am Via1-Konkurrenten TV Travelshop mit 25 % beteiligt, der ab Freitag ein 24-Stunden-Urlaubsprogramm anbietet und Reisen über ein 140-köpfiges Call Center verkaufen will. In der Branche werden dem sogenannten "T-Commerce" (Teleshopping) gute Wachstumschancen eingeräumt. Touristikveranstalter sehen darin einen effizienten Vertriebskanal, der den Konzernen vor allem in England schon gute Geschäfte einbringt: Brancheninformationen zufolge erwartet der britische Muttersender TV Travelshop im laufenden Geschäftsjahr bereits einen vermittelten Reiseumsatz zwischen 600 und 700 Mill. DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%