Sentix Marktradar
Neue Chancen in Japan

Der japanische Aktienmarkt hinkt der internationalen Konkurrenz hinterher. Doch die Perspektiven haben sich deutlich verbessert: Die Stimmung der Anleger ist zuletzt so stark gestiegen wie sonst nirgendwo. Hält die Ruhe am Devisenmarkt, könnte der Nikkei zu einer Aufholjagd starten.
  • 0

FRANKFURT. Der japanische Aktienmarkt, lange Zeit das verschmähte Sorgenkind der Anleger, gerät - welch eine Überraschung - positiv ins Blickfeld der Investoren. Das von sentix gemessene Anlegersentiment hat sich deutlich verbessert. In den letzten beiden Wochen haben sich die mittelfristigen Stimmungswerte von +20 auf +35 fast verdoppelt.

Während sich die Stimmungswerte zu anderen wichtigen Aktienmärkten zwar auf gutem Niveau behaupten, aber nicht mehr verbessern konnten, sticht die Entwicklung in Japan angenehm hervor. Diese Sentimententwicklung ist eine wichtige Voraussetzung für Positionsaufstockungen.

Parallel zu dieser Entwicklung senden auch die Marktpreise konstruktive Signale. Der Topix-Index ist in eine Bodenbildung übergegangen und hat mit dem Bruch der 850er Widerstandslinie ein technisches Kaufsignal geliefert.

Am Aktienmarkt sind Sentiment und Chart demnach in einer vielversprechenden Ausgangslage. Der Schlüssel zu weiteren Kursavancen bei den Aktien liegt jedoch am Devisenmarkt. Der Versuch der japanischen Notenbank, den Yen zu Schwächen, war bislang erfolglos. Jetzt scheint es der Markt alleine richten zu wollen.

83 Yen je Dollar lautet die entscheidende technische Hürde. Würde diese gebrochen, hätte der Markt alleine ein Signal für eine Yen-Schwäche zustande gebracht. Vielleicht ruht hierauf die Hoffnung der Investoren. In Tokio könnte die Sonne zur Abwechslung auch einmal wieder aufgehen.


Sentix ist ein Beratungsunternehmen, welches sich auf die Analyse von Börsenstimmungen und Anlegerverhalten spezialisiert hat. Basis der Arbeit ist die renommierte sentix-Umfrage, an der sich inzwischen weit mehr als 3.000 Investoren aus mehr als 20 Ländern regelmäßig beteiligen. Die Umfrageergebnisse fließen in das Research sowie die Beratung von Publikums- und Spezialfonds ein. Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.sentix.de und http://www.sentix-am.de.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%