September-Daten
Deutsche Produktion sank stärker als erwartet

Die deutsche Produktion ist im September mit 1,2 Prozent stärker gesunken als von Analysten erwartet. Volkswirte hatten nur mit einem Rückgang um 0,8 Prozent gerechnet.

Reuters BERLIN. Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit am Freitag in Berlin auf Basis vorläufiger Berechnungen mitteilte, ging die Produktion im westdeutschen Produzierenden Gewerbe um 1,2 (August plus 1,0) Prozent zurück. In den neuen Bundesländer verringerte sich die Fertigung um 2,0 (plus 5,1) Prozent.

Allerdings rechnet das Ministerium seiner Mitteilung zufolge bei den endgültigen Septemberzahlen mit einer merklichen Revision nach oben. In ganz Deutschland war die Produktion im August zum Vormonat noch um 1,3 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum September 2001 produzierte der Sektor nach Berechnungen 1,3 Prozent weniger.

In der Konsumgüterindustrie ging die Fertigung um 1,1 (plus 0,5) Prozent zurück. Die Investitionsgüterindustrie verzeichnete eine um 2,7 (plus 1,8) Prozent verringerte Fertigung.

Im weniger schwankungsanfälligen Zweimonatsvergleich August/September zu Juni/Juli stieg die Produktion in Deutschland um 0,4 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%