Service-Angebot der Bundesbank am Jahresende
Münzlagerstätten auch an Silvester geöffnet

Vom Zeitpunkt der Schalteröffnung bis 13.00 Uhr werden DM-Bargeldeinzahlungen zur taggleichen Gutschrift auf einem LZB-Girokonto entgegengenommen, kündigt die Bundesbank an.

HANDELSBLATT, 4.9.2001 mak FRANKFURT/M. Die Bundesbank kommt ihren Geschäftspartnern in der heißen Phase der Bargeldumstellung zum Jahreswechsel entgegen: Die Zweiganstalten und Münzlagerstätten der Bundesbank und der Landeszentralbanken (LZB) werden bei Bedarf der Kreditinstitute und Werttransportunternehmen auch am 31.12.2001 ihre Kassenschalter öffnen. Das geht aus der jüngsten Ausgabe der Broschüre der Bundesbank "Euro 2002 - Informationen zur Euro-Bargeldeinführung" hervor.

Vom Zeitpunkt der Schalteröffnung bis 13.00 Uhr werden DM-Bargeldeinzahlungen zur taggleichen Gutschrift auf einem LZB-Girokonto entgegengenommen, kündigt die Bundesbank an. Euro-Bargeld werde im Rahmen des Frontloadings zulasten der Frontloading-Abholkonten abgegeben.

Von 13.00 Uhr bis voraussichtlich 18.00 Uhr werden der Bundesbank zufolge nur noch DM-Einzahlungen zur Gutschrift am 2.1.2002 entgegengenommen. Am 31.12.2001 werden ferner die am 29. und eventuell auch am 30.12.2001 als Asservat hereingenommenen DM-Einzahlungen auf den LZB-Girokonten gutgeschrieben.

Sofern auf den Frontloading-Abholkonten am 31.12.2001 unter Berücksichtigung der für diesen Tag noch vorgesehenen Abholungen ein "Restguthaben" vorhanden sei, habe der jeweilige Kontoinhaber dafür Sorge zu tragen, dass bis spätestens 13.00 Uhr mit einem entsprechenden "Umbuchungsauftrag" eine Rückübertragung auf ein Frontloading-Rahmenkonto erfolge.

Der um 13.00 Uhr ermittelte Abschlusssaldo auf dem Rahmenkonto sei für die am gleichen Tag erfolgende Besicherung des vorzeitg abgegebenen Euro-Bargeldes maßgeblich. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolge das Frontloading - mit Ausnahme des Sub-Frontloadings - ohne Stellung von Sicherheiten. Bei der Disposition der für das Frontloading benögtigten Sicherheiten sei zu berücksichtigen, dass die Zahlungsverkehr- und Wertpapierabwicklungssysteme in diesem Jahr letztmalig am 28.12.2001 geöffnet seien, schreibt die Bundesbank.

In ihrer Broschüre erinnert sie daran, dass auch Zentralbanken außerhalb des Euro-Raumes vorab mit Euro-Bargeld ausgestattet werden können. Nach einem Beschluss des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) vom 5.7.2001 ist dies ab dem 1.12.2001 erlaubt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%