Archiv
SGL Carbon erhöht Preise für Graphitelektroden und Graphitspezialitäten

Der Kohlenstoff-Spezialist SGL Carbon erhöht angesichts starker Nachfrage ab dem 1. Oktober 2004 seine Preise für Graphitelektroden und Graphitspezialitäten. Wie das Unternehmen am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, steigen die Preise für Spezialgraphit weltweit, und zwar um fünf Prozent für extrudierte und um 7,5 Prozent für isostatische Produkte. Höhere Preise wird es bei Graphitelektroden für alle Neugeschäfte in Amerika, Asien (ohne China), Naher & Mittlerer Osten sowie Afrika geben, hieß es weiter.

dpa-afx WIESBADEN. Der Kohlenstoff-Spezialist SGL Carbon erhöht angesichts starker Nachfrage ab dem 1. Oktober 2004 seine Preise für Graphitelektroden und Graphitspezialitäten. Wie das Unternehmen am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, steigen die Preise für Spezialgraphit weltweit, und zwar um fünf Prozent für extrudierte und um 7,5 Prozent für isostatische Produkte. Höhere Preise wird es bei Graphitelektroden für alle Neugeschäfte in Amerika, Asien (ohne China), Naher & Mittlerer Osten sowie Afrika geben, hieß es weiter.

SGL Carbon begründete die Preisanhebung bei den Graphitspezialitäten vor allem mit der gestiegenen Nachfrage aus der Halbleiter-Industrie in den USA und in Asien sowie deutlich höheren Kosten für Rohstoffe und Energie. Aufgrund der bestehenden Aufträge und Lieferverträge werde sich die Preiserhöhung aber erst im Laufe des Jahres 2005 nachhaltig auswirken.

Die Preiserhöhung bei Graphitelektroden begründete SGL Carbon mit der anhaltend hohen weltweiten Nachfrage. Die SGL-Carbon-Produktionsstandorte in aller Welt operierten weiterhin an der Kapazitätsgrenze, da die Stahl-Nachfrage für die nahe Zukunft auf sehr hohem Niveau bleiben werde. Diese hohen Auslastungsraten hätten und würden weiterhin die Kostensituation belasten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%