Sicherer E-Mail-Austausch: Palm entwickelt Modell für Firmenkunden

Sicherer E-Mail-Austausch
Palm entwickelt Modell für Firmenkunden

Mit dem neuen elektronischen Terminkalender Palm i705 startet die Palm Inc. einen weiteren Versuch, im lukrativen Geschäftskundenmarkt zu wachsen. Dadurch will das Unternehmen aus Santa Clara/Kalifornien seine Abhängigkeit vom verlustreichen Privatkundengeschäft verringern.

su HB DÜSSELDORF. Bisher sind die Produkte von Konkurrenten wie Compaq, die mit einem Microsoft-Betriebssystem laufen, im Unternehmensmarkt erfolgreicher. Aber fast alle Hersteller kämpfen derzeit mit Absatzschwierigkeiten: Nach einer aktuellen Studie der Marktforscher von Dataquest ist die Auslieferung der so genannten PDA in Westeuropa im vierten Quartal 2001 trotz des Weihnachtsgeschäfts im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6 % zurückgegangen. Im Gesamtjahr ist sie um nur 0,9 % gewachsen.

Der neue i705 ermöglicht nach Angaben von Palm jetzt vor allem die sichere drahtlose Kommunikation per E-Mail. Bedenken um die Sicherheit beim mobilen Austausch vertraulicher Daten waren bisher Hauptkritikpunkt bei der Verwendung von PDA in Firmen. Der i705 verfügt auch über den Instant Messenger von AOL, über den kurze Nachrichten ("Telegramme") blitzschnell ausgetauscht werden können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%