Archiv
Siebel Systems: Das Schlimmste überstanden

Tom Siebel, Vorstandschef von Siebel Systems, sieht die Softwarebranche auf dem aufsteigenden Ast.

Die Tiefstände des dritten Quartals markierten demnach auch einen Wendepunkt. Die Geschäfte hätten sich deutlich stabilisiert, sagte er auf einer Technologiekonferenz in Arizona. Die Technologie-Firmen hätten das Schlimmste in dieser Rezession überstanden. Auf Nachfrage räumte er allerdings für seine Firma ein, dass es für Siebel Systems nicht unbedingt in der nächsten Zeit besser werden wird. Er sprach davon, dass Siebel im Segment der Kundenbeziehungssoftware (CRM) Marktanteile an Konkurrenten abgegeben habe. Zudem lehnte der Siebel-Boss es ab, sich über die bisher gemachten Prognosen für das vierte Quartal hinaus zu äußern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%